Beschwerdemanagement-Grundsätze der GENO BANK ESSEN eG

Sehr geehrte Kundinnen und Kunden,

Ihre Zufriedenheit ist das, was uns antreibt. Für Ihre finanziellen Angelegenheiten stehen wir stets mit unseren Finanzprodukten, unserer fachlichen Kompetenz und unserem kundenorientierten Service für Sie bereit. Es ist unser klar definiertes Ziel, Sie in jedem dieser Bereiche partnerschaftlich zu beraten und zu begleiten.

Dennoch besteht immer die Möglichkeit, dass einmal etwas nicht Ihren Vorstellungen oder Wünschen entsprechend verläuft. Auch in diesem Fall wollen wir ohne Wenn und Aber für Sie da sein. Sollte also etwas nicht zu Ihrer vollsten Zufriedenheit verlaufen, so bieten wir Ihnen die Möglichkeit, uns frei und offen darüber zu unterrichten. Durch eine offene Kommunikation erlangen wir das notwendige Wissen zu Ihrer Sicht der Dinge. Nur mit diesen Informationen können wir reagieren und angemessen handeln, um unsere gemeinsame Geschäftsbeziehung wieder auf Erfolgskurs zu bringen.

Wir bitten Sie daher die Mitteilungsmöglichkeiten zu Kritik, Anregungen oder auch Verbesserungsvorschlägen auszuschöpfen. Um Ihnen die Wege und den zeitlichen Aufwand hierfür so gering wie möglich zu gestalten, bieten wir Ihnen eine Vielzahl von Übermittlungswegen.

 

So erreichen Sie uns

  • persönlich:        Direkt über Ihre Berater oder in allen unseren Filialen
  • telefonisch:        Direkt über Ihren Berater oder unter 0201/5603-0
  • E-Mail:              beschwerde@genobank.de
  • schriftlich:         GENO BANK ESSEN eG, Am Waldthausenpark 4, 45127 Essen

 

Unabhängig vom Eingangskanal werden alle eingehenden Beschwerden zentral an das Beschwerdemanagement der GENO BANK ESSEN eG weitergeleitet.

 

Das tun wir für Sie

Wir bearbeiten jede Beschwerde individuell und setzen uns mit dem von Ihnen geschilderten Sachverhalt auseinander. Hierfür benötigen wir von Ihnen folgende Angaben:

  • Ihre vollständigen Kontaktdaten (Adresse, Telefonnummer, ggf. E-Mail-Adresse)
  • aussagekräftige Beschreibung des Sachverhaltes
  • Formulierung Ihres Wunsches an uns zur Behebung der Ursachen oder des Fehlers (z.B. Fehlerbehebung, Verbesserung von Dienstleistungen, Klärung einer   Meinungsverschiedenheit)
  • Kopien der zum Verständnis des Vorganges notwendigen Unterlagen (sofern   vorhanden)
  • Vertretungsberechtigung der betroffenen Person, sofern Sie sich namens und im    Auftrage einer anderen Person an uns wenden
     

Sie erhalten von uns eine zeitnahe Beantwortung Ihrer Beschwerde.
Sollten wir für die vollumfassende Klärung Ihres Anliegens einmal etwas mehr Zeit benötigen, erhalten Sie vorab eine Zwischeninformation. Sollten wir Ihrem Anliegen nicht nachkommen können, werden wir Ihnen die Gründe für unsere Entscheidung darlegen.

 

Freundliche Grüße


Ihre GENO BANK ESSEN eG