Gesucht: Gemeinnützige Projekte für Werden!

GENO BANK spendet 10.000 Euro für gute Zwecke

Vor 120 Jahren, im Jahr 1896, wurde der Credit-Verein zu Werden gegründet. Aus diesem ging später die Volksbank Werden e.G. hervor, die eins der drei Gründungsinstitute der GENO BANK ESSEN ist. Dieses Jubiläum nimmt die Bank zum Anlass, Werdener Vereinen und Organisationen ein Geschenk zu machen.

Insgesamt 10.000 Euro lobt die GENO BANK für besonders förderungswürdige Projekte von Vereinen und gemeinnützigen Einrichtungen aus. „Seit der Gründung unseres Bankhauses überzeugen wir Kunden mit unserer Philosophie der Nähe“, erklärt der Vorstandsvorsitzende Heinz-Georg Anschott. „Dazu gehört auch, dass wir uns dort, wo wir tätig sind, für gemeinnützige Zwecke engagieren.“

Vereine und Organisationen können sich jetzt um Unterstützung bewerben. In einer kurzen Präsentation sollten sie ihr Projekt vorstellen und den Förderbedarf skizzieren. Je nach Anzahl und Qualität der Bewerbungen wird die GENO BANK mehrere Projekte finanziell fördern. Mitmachen kann jeder Werdener Verein – vom Sport- bis zum Förderverein. Aus allen eingesandten Projekten wird eine Jury die glücklichen Gewinner auswählen.

Bewerbungen unter dem Stichwort „120 Jahre GENO BANK in Werden“ können bis zum 11. November 2016 per E-Mail an susanne.wilde@genobank.de oder per Post an
GENO BANK ESSEN, Am Waldthausenpark 4, 45127 Essen, geschickt werden.