17.11.2017 Endspurt Richtung Beruf

Auszeichnung für Schülerinnen und Schüler der Leuphana Sommerakademie

Essen, 17. November – Die dritte Leuphana Sommerakademie geht in die letzte Runde. 25 Jugendliche haben sich im Sommer auf ihren Schulendspurt vorbereitet und wurden dafür nun ausgezeichnet. Ein Mentoren-Team begleitet die Schülerinnen und Schüler bis zum Sommer auf ihrem Weg in den Beruf.


Drei Wochen lang haben die Teilnehmer aus Essener Haupt- und Gesamtschulen gelernt und an sich gearbeitet, während andere Ferien machten. Neben Mathe, Deutsch & Co. standen im Sommercamp in Tecklenburg auch Gruppenarbeit und Talentcoachings auf dem Stundenplan. Die Schüler waren hochmotiviert und haben so ihre Zukunft aktiv mitgestaltet. Dafür erhielten sie nun in einer feierlichen Verleihung ihre Zertifikate. Von den individuellen Stärken-Profilen, die das Team der Sommerakademie erstellt hatte, waren die Gäste beeindruckt, alle Beteiligten würdigten den besonderen Einsatz der Jugendlichen. Doch mit der Verleihung ist das Projekt nicht beendet. Eine intensive Nachbetreuung in Essen hilft den Schülern, in ihrem letzten Schuljahr weiterhin zielstrebig ihre Pläne zu verfolgen.

Überzeugendes Erfolgskonzept
Die Leuphana Sommerakademie wurde von der Universität Lüneburg entwickelt und setzt auf persönliche Stärken der Schülerinnen und Schüler. Intensive Förderung von mathematischen Kenntnissen und der Lesekompetenz stehen dabei ebenso im Fokus wie ein gestärktes Selbstvertrauen – das führt zu verbesserten Chancen bei der weiteren Schul- und Berufsausbildung. In Essen unterstützen die GENO BANK ESSEN, die WGZ BANK Stiftung und die Agentur für Arbeit Essen dieses Projekt seit 2015. Der Erfolg von inzwischen drei Jahrgängen bestätigt die Partner in ihrem Engagement und ist auch ein positives Signal für Jugendliche, die derzeit die neunte Klasse an einer Haupt- oder Gesamtschule besuchen: Denn auch im kommenden Jahr werden wieder bis zu 32 Essener Jugendliche kostenlos die Sommerakademie besuchen können. Heinz- Georg Anschott, Vorstandsvorsitzender der GENO BANK ESSEN: „Wir freuen uns, dass auch in diesem Jahr Schülerinnen und Schüler wieder ihre Zukunft ein Stück weit selbst in die Hand genommen haben. Der Erfolg gibt dem Konzept recht: Rund 90 Prozent der Absolventen erreichen in jedem Jahr ihren Schulabschluss und gehen so einen wichtigen Schritt in Richtung Berufsausbildung.“

Weitere Informationen unter: www.leuphana.de/sommerakademie