2.000 Euro für den Kinder-Garten

Essen, 29.09.2014

Zur Philosophie der GENO BANK gehört es, sich an ihren Standorten auch für gemeinnützige Zwecke zu engagieren. So natürlich auch in Kettwig ,wo Anfang September ein neues Beratungszentrum an der Schulstraße eröffnet wurde.

Von einer Jury wurden aus allen Bewerbern sechs förderungswürdige Projekte ausgewählt, die mit jeweils 2.000 Euro unterstützt werden. So besuchte Michael Hess, Leiter des Kettwiger Beratungszentrums, zusammen mit Susanne Wilde (Bereichsleiterin Kommunikation) die evangelische Kindertagesstätte Arndtstraße, um hier einen Scheck über 2.000 Euro zu überreichen.

Kita- Leiterin Maike Schölzel erläuterte das Projekt „Ein Kinder- Garten – Gemüse und Obst zum Anfassen und Begreifen“ und zeigte, wo die beiden Hochbeete demnächst aufgestellt werden. Ziel des Projektes ist es, den Kindern zu zeigen, wie man Obst und Gemüse pflanzen, pflegen und ernten kann.

 

Foto: U. Bangert