GENO CUP

Engagement für den Fußball in Essen


Mit dem GENO CUP unterstützt die GENO BANK ESSEN alljährlich den Breitensport in Essen. Orientiert am sportlichen Abschneiden beim Turnier erhalten alle teilnehmenden Essener Fußballvereine eine direkte Zuwendung aus dem bereitgestellten Fördertopf.

Leistung wird belohnt

Besonders im Sport gibt es häufig noch echte Überraschungen. Das GENO BANK Konzept, Amateurfußball-Vereine orientiert an ihrem sportlichen Erfolg im Rahmen eines groß angelegten Turniers finanziell zu unterstützen, mag dabei auf den ersten Blick größere Vereine begünstigen.

Die Turniererfahrung im Rahmen der GENO CUPS zeigt jedoch, dass eben nicht immer die hohen Favoriten letztlich aus Vor- und Endrunde als Sieger hervorgehen, sondern meist die kleineren Vereine für eine dicke Überraschung sorgen. Beim GENO CUP hat es also jeder Verein ein Stück weit selbst in  der Hand, wie hoch die eigene finanzielle Förderung ausfällt.

10.000,- für den Breitensport in Essen


Ein Konzept, dass bei den Essener Vereinen großen Anklang findet. Mit insgesamt 10.000,- Euro steht ein Fördertopf bereit, der für alle teilnehmenden Vereine interessant ist. Gefördert werden aber nicht nur die Plätze 1-3, sondern nach einem Punkteverfahren fast alle teilnehmenden Vereine.

Nächster GENO CUP

21. Juli bis 7. August 2016

Sportanlage des SV Burgaltendorf 1913 e. V.